BÜNDIGKEIT

Von Tür, Wand und Zarge

Schallschutztüren entdecken

Wandbündige Türen

Alles eine Frage des Systems

ComTür bietet Ihnen fünf verschiedene Zargensysteme für wandbündige Türen an, für die bündige Einheit von Wand, Zarge und Türblatt. Das System INTRA UZ erreicht durch den Einsatz einer Unterzarge (mit und ohne ALU-Schattenfuge) die Bündigkeit von Wand, Zarge und Türelement. FLAT VD steht für die wandbündige Tür mit unsichtbarem Rahmen, genauso wie unsere Pivot Türen SVING. Bei dem Modell FLAT ALU-20 entstehen die wandbündigen Türen durch den Einsatz einer verdeckten Blockzarge mit stoßfester, filigraner Alukante.

INTRA UZ

System mit Unterzarge

Das Zargensystem INTRA UZ für die wandbündige Tür, bildet durch den Einsatz einer Unterzarge und Schattenfuge eine flächenbündige Einheit von Tür, Zarge und Wand. Je nach Einbausituation wird unterschieden in die zum Anputzen geeignete Zargenvariante mit Aluprofil (UZ-ALU) und ohne (Einbau in die verputzte Laibung).

Entdecken Sie INTRA UZ

INTRA UZ-ALU

System mit Unterzarge und Aluprofil

INTRA UZ-ALU ergänzt das Zargensystem INTRA UZ um das Aluprofil in der Schattenfuge (zum Anputzen geeignet). Das Profil kann nach Wunsch und Türausstattung in verschiedensten RAL-Farben pulverbeschichtet werden. So entsteht zusätzlich ein individueller optischer Effekt. Die wandbündige Türen gibt es auch als invers öffnende Variante und für unterschiedliche Funktionsanforderungen (z.B. Schallschutz).

Entdecken Sie INTRA UZ-ALU

FLAT VD

Wandgestaltende Elemente

Rahmenlose Türen eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten der Raumgestaltung. Lassen Sie die Tür in Wandfarbe komplett im Raum verschwinden oder setzen Sie mit einem Spiegel belegt Akzente. Ohne störenden Rahmen, wirkt nur das Türblatt der als Gestaltungsfläche. Ihnen stehen verschiedene Varianten der zargenlosen Türen, darunter auch invers öffnende Ausführungen, zur Verfügung.

Entdecken Sie FLAT

Wandabwicklung

Flexible Öffnungsrichtung der Tür

Für eine einheitliche Wandabwicklung und Platzgestaltung empfiehlt sich der Einsatz von invers öffnenden Türen. So erzielen Sie z.B. im Eingangsbereich ein einheitliches Design, unabhängig von der Öffnungsrichtung der Tür.

FLAT ALU-20

System mit wandbündiger Aluzarge

Das Zargensystem FLAT ALU-20 mit stoßfestem Winkelprofil und filigraner 20mm Spielelbreite ist ideal für den Objektbereich. Die verschiedenen Zargenvarianten (auch brand- und schallschutzgeprüft) ermöglichen die individuelle und dennoch flexible Abstimmung auf das Innenraumkonzept. Der schlanke Rahmen mit kleiner Schattennut kann in verschiedenen Farbtönen pulverbeschichtet werden, passend zur Wand oder zur wandbündigen Tür.

Entdecken Sie FLAT ALU-20

SVING - die Pivot Innentür

Neue Art der Raumgestaltung

Türen haben heute nicht mehr ausschließlich funktionale Bedeutung. Sie werden immer häufiger auch als exklusives Designelement für Interieure verwendet. Pivot Türen repräsentieren Design und Ästhetik, sie sind in geschlossenem Zustand unsichtbar, bieten aber einen räumlichen Effekt, sobald sie geöffnet werden. SVING ist unsere Pivot Innentürlinie mit vollflächigem Holztürblatt.

Entdecken Sie SVING Pivot Innentüren

Projekte entdecken

Villa am Meer // zargenlose Türen
Entdecken

Architektenhaus // raumhohe Türen
Entdecken

Exklusive Stadtvilla // wandbündige Türen
Entdecken

"Wir möchten unseren Kunden die Freiheit geben, zu gestalten."

(Anne-Kathrin Hübner)