Großzügige Stadtwohnung // wandbündige Türen

In Offenbach wurden zwei benachbarte Duplex-Wohneinheiten, die den oberen Abschluss eines Mehrfamilienhauses bilden, zusammengelegt und grundlegend umgebaut. Das Raumprogramm sollte auf eine vierköpfige Familie zugeschnitten sein, auf der Wohnebene sollte größtmögliche Offenheit herrschen und möglichst wenig verschiedene Materialien eingesetzt werden.
Das Spektrum der hierzu ergriffenen Maßnahmen reicht von aufwendigen Eingriffen in den Rohbau über die Integration struktureller Elemente in schreinermäßigen Einbauten bis hin zu spezifischen Beleuchtungslösungen. Um den einheitlichen und ruhigen Charakter der neu geschaffenen Wohnung zu stärken, sprechen sämtliche hochwertige Einbaumöbel die gleiche, reduzierte Sprache.

Zum Einsatz kamen maßgefertigte, wandbündige Türen der Linie INTRA UZ (mit Unterzarge).

Entdecken Sie INTRA UZ

 

Projekt: Zusammenlegung und Umbau zweier Wohneinheiten, Offenbach
Planung: Schluppkotten Architekten Partnerschaft mbB
Ausführung: wandbündige Türen mit Unterzarge Modell INTRA UZ
Drücker: FSB 1076 in Edelstahl matt, flächenbündig eingelassen
Fotos: Moritz Bernoully
Presse: CUBE Magazin Frankfurt 01/2020

Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!